Diagnostik

 

. Gesprächs-Anamnese

 

. körperlichen Untersuchung

 

. Antlitz-Diagnose

 

ergänzend dazu biete ich an:

 

. EAV nach Dr. Voll

Elektroakupunktur ist ein Diagnose-/ u. Therapieverfahren an den Meridianen mit elektronischer Widerstandsmessung

 

. Labor-Diagnose

im Bedarfsfall wird mit verschiedenen Laboratorien zusammengearbeitet die Speichel-, Blut-, oder Stuhlproben-Diagnostik vornehmen

 

 

Therapien

 

. Akupunktur der traditionellen chinesischen Medizin

ist eine Therapieform, die keine Nebenwirkungen hat. Sie wird individuell nach dem Beschwerdebild durchgeführt und im Laufe mehrere Behandlungen immer wieder der aktuellen Lage angepasst. Hierzu wird Puls- und Zungen-Diagnose angewendet. Wirkungsvolle Anwendungsgebiete sind chronische Schmerzzustände, Stress, Schlafstörungen, Verdauungsbeschwerden, u.v.m.
 

. Komplex-Homöopathie

Kombination mehrerer homöopathischer Einzelmittel. Anwendungsgebiet allgemein bei körperlichen Erkrankungen.

. Neuraltherapie

nach Huneke; Regulationstherapie mittels gezielter Injektionen. Anwendungsgebiete sind Neuralgien und Migräne, aber auch als Schmerztherapie im Bereich der Muskeln, Bänder, Sehnen und zur Beseitigung von Störfeldern wie Narben, Tonsillen.

. NST- Neurostrukturelle Integrationstechnik

eine der führenden Therapien zur Linderung von Beschwerden des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule. Anwendungsgebiete sind Beschwerden im Bereich von Nackenverspannungen, Schulter-/Armbeschwerden, Beinprobleme, Unfall und Sportverletzungen sowie akute und chronische Müdigkeit.

. Dorn-Methode

manuelle Korrektur an den Dorn-/und Querfortsätzen der Wirbelsäule und die damit verbundenen Auflösungen von eingeklemmten Nerven und Blutgefäßen. Anwendungsgebiete sind Beschwerden, Fußlängenunterschied, Hüftschmerzen und unspezifische Rückenschmerzen.

. Mikroimmuntherapie

ein schonendes, homöopathisches Therapieverfahren, das überzeugende Behandlungsansätze für zum Teil schwierige gesundheitliche Probleme bietet. Sie ist nicht nur auf die oberflächliche Bekämpfung der Symptome, sondern auf die Beseitigung der tiefer liegenden Krankheitsursachen ausgerichtet. Anwendungsgebiete sind breit gestreut und umfassen alle Erkrankungen, an denen das Immunsystem beteiligt ist. Die Mikroimmuntherapie ist mit allen konventionellen Therapieverfahren kompatibel und unterstützt in vielen Fällen deren therapeutische Wirkung.

. Ausleitungsverfahren

Lymphdrainage, Schröpfen, Baunscheidtieren sind Therapien um „Störendes“ aus dem Organismus zu bekommen und diesen anzuregen, Selbstheilungskräfte aufzubauen.

. therapeutisches Taping

durch ein speziell entwickeltes elastisches Tape und eine entsprechende Technik ist es möglich Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sofort erfolgreich zu therapieren

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Giese